Sag ihr ich war bei den Sternen

Lohnt es sich an Wunder zu glauben? Und wie viel Glück steht einem zu? Lest selbst, was es heißt zu verzeihen und vertrauen in “ Sag ihr, ich war bei den Sternen“

Danke an den Verlag für das wundervolle Buch. Wir lassen davon jedoch wie immer unsere Meinung nicht beeinflussen.

IMG-20191101-WA0016

Zum Weinen schön: Familien-Drama, Liebes-Geschichte und eine Hymne an die Mutter-Liebe von der britischen Bestseller-Autorin Dani Atkins.

Stell dir vor, an deiner Seite steht der Mann, den du liebst. Du spürst seine Hand in deiner, und sie passt perfekt in deine. Es ist sein Lächeln, das dich morgens weckt. Die Zukunft gehört euch beiden, ihr werdet heiraten. Und in deinem Bauch wächst euer Kind heran. Allein der Gedanke daran lässt dein Herz überlaufen vor Glück.
Doch dann: ein unachtsamer Schritt. Ein abgelenkter Autofahrer. Ein schrecklicher Unfall.
Du fällst in einen tiefen Schlaf. Und während du schläfst, geht das Leben einfach weiter. Wenn du erwachst, wird nichts mehr so sein wie zuvor. Denn dein Happy End gehört nun einer anderen …

 

IMG-20191101-WA0015

Das Buch ist in 3 Teile aufgeteilt und wird aus 2 Sichten geschrieben. 

Dani Atkins schreibt unglaublich emotional, sodass wir im ersten Teil durchgängig nur geweint haben {also so richtig}. Zusätzlich man wegen der großen Liebe und den humorvollen Situationen grinsen.

Am Anfang will man das Buch nicht mehr weglegen, das legt sich zwar in der Mitte, aber es ist trotzdem im  großen und ganzen total fesselnd geschrieben.

IMG-20191101-WA0017

Maddie ist eine absolut bewundernswerte und fantastische Person. Sie hat eine solche Stärke, Mut und auch Lebenswillen, von dem sich jedem eine Scheibe abschneiden kann.

Ryan ist ein so liebenswerter Mann. Er ist fürsorglich, realistisch und gut für andere Personen.  Auch wie er mit der kompletten Situation umgeht ist echt unglaublich- und sicher auch nicht selbstverständlich.

Auch die beiden anderen wichtigen Personen Hope (unfassbar goldig) und Chloe (sehr einfühlsam und authentisch) sind zwar nicht beneidenswert, aber erweisen so eine Stärke in sich, dass man sie einfach gernhaben muss, auch wenn es uns gerade bei Chloe doch sehr schwerfiel, weil wir sie irgendwie nicht mögen wollten und es uns dann doch passiert ist.

IMG-20191101-WA0014

Die ersten Seiten haben uns echt emotional mitgenommen und waren einfach genial-noch besser wie erwartet! Wir konnten uns der Geschichte nicht mehr entziehen und haben uns wie ein Teil des Ganzen gefühlt. Im zweiten Abschnitt legt sich die ganze Anspannung leider ein bisschen und die Geschichte plätschert eher ruhiger vor sich hin. Teilweise haben sich die (zwar wichtigen) Kapitel von Chloe etwas gezogen, aber trotzdem passieren immer wieder süße Dinge und es ist schön das ‚Kennenlernen‘ mitzuverfolgen. Vor allem gefällt uns an dem Buch, dass man nie weiß wie es weiter gehen wird, das macht das Ganze umso angespannter.

Allen Personen fällt die Situation schwer und man kann die innere Zerrissenheit deutlich spüren. Dann wird es wieder interessanter und es passieren einschneidende Erlebnisse und Momente, vor allem eine Szene hat gezeigt, was man durch Zusammenhalt und Vergebung erreichen kann und wie großartig Menschen doch sein können (nur für die, dies gelesen haben: der Wettlauf auf dem Sportfest ist schon gigantisch!). Das Ende hat uns sprachlos und verzweifelt zurückgelassen und trifft leider nicht ganz unseren Geschmack- was aber auf keinen Fall bedeutet, dass es schlecht war!

img-20191101-wa0018.jpg

Wenn ihr das Buch lest erwartet euch eine sehr emotionale Geschichte. Stärke und Vergebung spielen eine große Rolle und es zeigt, dass man sein Schicksal leider nie beeinflussen kann, es sich aber lohnt an Wunder zu glauben. Bis auf den etwas gezogenen Mittelteil und das Ende, dass nicht ganz unseren Geschmack trifft ein sehr gelungenes Buch! Also legt die Taschentücher bereit, holt euch eine Decke und lest das Buch!

★★★|★★★★★

 
Infos:

Preis: 9.99€

Format: Ebook; Broschiert

Seitenzahl: 425

Autorin: Dani Atkins
Erscheinungsdatum: 1. Oktober

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.