Sunset cove

Eine spannende Geschichte, an einem wunderschönen Ort am Meer- in dem es nicht nur um Liebe geht.

Wir haben das Buch vom Bloggerportal erhalten, dies hat aber keineswegs unsere Meinung beeinflusst. Vielen Dank!

img-20190106-wa0007

Wie aus dem Nichts bricht Niclas Hunters Welt zusammen. Gerade noch war er ein erfolgreicher Staatsanwalt, doch seine Konkurrentin Gillian Mulhare brachte ihn mit einer sorgsam eingefädelten Intrige zu Fall. Um der Belagerung durch die Presse zu entkommen, flüchtet Niclas nach Cape Cod, wo er im Familiensitz Sunset Cove zur Ruhe kommen will. Doch statt das Haus wie erwartet leerstehend vorzufinden, ertappt er eine mysteriöse Einbrecherin – unter der Dusche. Von der ersten Sekunde an fühlt sich Niclas zu der jungen Frau hingezogen, wie er es noch nie zuvor erlebt hat. Doch wer ist die schöne Unbekannte und was führt sie im Schilde?

screenshot_20190106-140457

Wir persönlich finden das Cover sehr passend und die Farben ansprechend und schön. Es gibt viele Szenen die auf dem Bild auf dem Cover spielen, deshalb ist das Cover gut gewählt& die perfekte Wahl für das Buch. Auf den ersten Blick würde das Buch vielleicht nicht sofort in unseren Einkaufswagen wandern, aber der Klappentext konnte uns überzeugen.

img-20190106-wa0009

Marie mochten wir sehr, da sie nicht ewig versucht hat, sich ihre Liebe zu Niclas nicht einzugestehen, sondern da zu gestanden ist& sich dann auch geöffnet hat. Sie stand zu sich und ihren Gefühlen& hat versucht das Beste aus ihrer Situation zu machen. Ihren Hund Sam haben wir zu dem echt ins Herz geschlossen.

Niclas war ein netter Charakter, der aber nichts besonderes war. Gut an ihm fanden wir das er so nett und sorgsam mit Marie umgegangen ist& ihr versucht hat Mut zu machen.

Holly war neben Marie unsere Lieblingscharakterin- einfach eine tolle& liebenswürdige Freundin!!

„Man kann viel allein schaffen. Man kann sich von den Menschen zurückziehen. Aber manchmal braucht man eine Freundin.“ – Holly, s. 241

img-20190106-wa0008

Sunset Cove ist nicht nur ein einfacher Liebesroman dessen Lovestory im Vordergrund steht, sondern ist ein leicht angeschnittener Krimi– aber für alle die sowas mögen, es ist nicht zu gruselig& echt spannend! Der Ort Cape Cod ist ein traumhaft schöner Ort an dem ich nichts dagegen hätte einmal etwas Urlaub zu verbringen.

Teilweise war der Schreibstil jedoch etwas schwer, und man wusste nicht wer gerade erzählt, was auch durch die teilweise „zu“ allwissenden Erzähler bedingt sein kann. Das war vor allem zu Beginn so und im Verlauf hat man sich an den Schreibstil etwas gewöhnen können. Durch den Schreibstil war man manchmal nicht so nah an der Person dran, man hat aber trotzdem viel über alle Charaktere erfahren können. Leider ist das Buch oft klischeehaft, etwas unglaubwürdig& einfach wie gesagt allwissend. Trotz der Vorhersehbarigkeit an einigen Stellen ist das Buch Spannung pur! Das Ende war soo spannend, man musste einfach weiter lesen.

Sie saugt die Zärtlichkeit […] auf wie ein ausgetrockneter Schwamm das Wasser, schien den Hautkontakt zu brauchen wie die Luft zum Atmen. – Maries Perspektive, S.255

img-20190106-wa0006

Für jemanden dem es nichts ausmacht, dass das Buch nicht aus der Ich-Perspektive erzählt wird, der nicht nur Lovestory lesen möchte, ist Sunset Cove ein absoluter Volltreffer. Das Buch ist spannend& Marie ist eine echt super Protagonistin.

★★★★|★★★★★

Infos:

Preis: 9,99€

Format: Ebook; Broschiert, Hörbuch, Mp3 CD

Seitenzahl: 435 ohne anschließende Leseprobe

Autorin: Ella Thompson

Erscheinungsdatum: 14. Januar

3 Gedanken zu “Sunset cove

  1. Hallo,
    ich lese gerade meinen ersten Krimi und möchte überhaupt mehr Krimis lesen. Ich denke diese Mischung aus Liebe und Krimi wäre fürs Umsteigen gut geeignet. Ist dieses Buch mehr ein Liebesbuch oder mehr ein Krimi?

    LG Vikky von Vikky’s Bücherwelt

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s