Dem Horizont so nah

Zu allererst möchten wir sagen dass sich dieses Buch sehr schwer bewerten  lässt, da es Jessica Koch’s eigene wahre Geschichte ist. Wir haben es zusammen mit @universeee.of.books von Instagram gelesen.

img-20190106-wa0007

Die Geschichte einer großen Liebe. Eine Geschichte über Vertrauen, Mut, Schmerz, Verzweiflung und die Kraft loszulassen. Eine wahre Geschichte.

Jessica ist jung, liebt das unkomplizierte Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft. Als sie eines Abends das Haus verlässt, ahnt sie nicht, dass sie ihrer großen Liebe begegnen wird. Sie ahnt nicht, dass diese Begegnung ihr gesamtes Weltbild verändern wird. Und vor allem ahnt sie nicht, dass sie schon bald vor der schwerwiegendsten Entscheidung ihres Lebens stehen wird …

screenshot_20190106-140457

Das Cover hat uns echt relativ gut gefallen. Es ist jetzt nicht spektakuläres aber der Ausschnitt passt zum Buch. Auch von der Seite sieht es sehr schön aus, mit den weißen Zweigen an der oberen Seite.

Außerdem möchte ich in diesem Zug die Kapitelbezeichnung loben, denn weil sie nach den Monaten benannt war konnte man die Geschichte auch zeitlich besser verstehen.

 

img-20190106-wa0009

Die Protagonistin Jessica hat uns zu Anfang der Geschichte mit ihrem Verhalten etwas genervt. Wie sie sich gegenüber anderen verhalten hat war einfach nicht fair. Man kann es jedoch teilweise nachvollziehen warum sie sich gegenüber Danny anfangs so verhält. Später ist sie aber echt sympathisch und ihre Liebe zu Danny wird sehr oft gut gezeigt, denn sie akzeptiert ihn wie er ist und unterstützt seine Entscheidungen. Sie ist ein sehr mutiger Mensch und bekommt in vielen Situationen echt Respekt von mir, ich weiß nicht was ich getan hätte.

Danny war mir irgendwie schon am Anfang sympathisch. Er ist so gutherzig und hat immer versucht den Menschen die er liebt alles zu ermöglichen. Er ist ein sehr tapferer Mensch mit sehr viel Kraft, er hat es nicht leicht in seinem Leben. Er hat gezeigt was im Leben eigentlich wichtig ist.

Außerdem möchten wir auch noch etwas zu Christina sagen. Sie spielt auch eine sehr wichtige Rolle im Buch. Vor allem geschätzt an ihr haben wir wie sie zu Danny steht. Wie viel die beiden sich bedeuten ist oft klar geworden. Sie war keines Wegs ein schwacher Mensch& hatte es wie Danny auch nicht leicht.

img-20190106-wa0008

Am Anfang denkt man es komme jetzt eine 0815 Liebesgeschichte, aber nein falsch gedacht. Das Buch erzählt von einer berührenden Liebesgeschichte, von bedingungsloser Liebe& Freundschaft, und davon, dass man das Leben schätzen sollte. Man muss froh sein jeden Morgen gesund aufzuwachen, denn das ist nicht selbstverständlich!!Weil es eine wahre Geschichte ist, füllt man sich noch näher am Geschehen und ist echt überwältigt. Leider waren die ersten 150 Seiten sehr zäh, aber die Emotionen aus der zweiten Hälfte haben dann alles überwältigt, vor allem er Schluss war echt wundervoll geschrieben.

img-20190106-wa0006

Wir wollen für dieses Buch keine Sterne verteilen, weil es eben eine wahre Geschichte aus dem Leben ist. Unser großer Respekt gilt der Autorin, jeder der die Geschichte gelesen hat weiß warum.

Habt ihr schon eine Geschichte auf wahrer Begebenheit gelesen? Vielleicht sogar dem Horizont so nah?

 

2 Gedanken zu “Dem Horizont so nah

  1. Ich kenne das Buch noch nicht, aber die Tatsache, dass es nach einer wahren Begebenheit erzählt wurde, macht mich jetzt neugierig. Ich glaube, bisher habe ich so etwas noch nicht gelesen (abgesehen von Biografien natürlich).
    Einen schönen Abend! ❤️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s